Kontaktieren
Sie uns über das
Kontaktformular

Text: Rexclub Württemberg und Hohenzollern
Foto: mit verschiedenen Kleintierrassen


Wer Beiträge, Fotos,... zur Geschichte der einzelnen KVs hat, kann diese gerne uns zukommen lassen.

  • Geschichte des KV Waiblingen/Remstal e.V.
  • Geschichte des KV Backnang/Murr e.V.
  • Wie kam es zum Zusammenschluß

    Bei der Hauptversammlung im März 2012 stellte der Verein "Weissacher Tal" den Antrag, dass mit dem KV Waiblingen/Remstal e.V. Kontakt aufgenommen werden soll, um über einen Zusammenschluß der beiden KVs zu reden. Bereits einige Jahre zuvor gab es immer mal wieder Gespäche zwischen einzelnen Mitglieder der beiden KVs, ob ein Zusammenschluß nicht sinnvoll wäre. Ein Grund warum es damals schon nicht zustande kam, war aber z.B., dass der KV Waiblingen/Remstal noch sein 100-jähriges Jubiläum feiern wollte.
    Nach mehreren Gesprächen z.B. auf der Kreisschau des KV Backnang/Murr e.V. im Januar 2013 kam es dann im Februar 2013 zu einer ersten gemeinsamen erweiterten Ausschußsitzung beider Vereine. In dieser Versammlung wurde dann einstimmig beschlossen, dass der Wille da ist, beide KVs zu einem Kreisverband zusammen zu führen. Nach einigen Gespächen und Briefen an die beiden LVs, Amtsgerichte und Finanzämter stand einer Neugründung nichts mehr im Wege. So trafen sich im Mai 2013 die Vorstandschaft beider KVs zu einer Beratung. In dieser wurde z.B. abgefragt, ob und wer bereit ist die Ämter im neuen KV zu übernehmen. Als dies geklärt war, beschloß man den restlichen Fahrplan zum Zusammenschluß und machte den 18. Oktober 2013 als Termin für die Neugründung des Kreisverband der Kleintierzuchtvereine Rems-Murr e.V. fest. Bei dieser JHV wird Gerd Wildermuth zum 1. Vorsitzenden gewählt.
    Ein weitere Schritt ist getan, am 04. November 2013 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Backnang. Jetzt dürfen wir das e.V. in Namen tragen.


    Wenn Ihr die Geschichten der einzelnen KVs nachlest, könnt Ihr erkennen, dass viele Ortsvereine früher mal dem einen oder anderen KV angehört haben und dass es im Prinzip das einzig richtige ist, die beiden KVs wieder zusammen zu schließen. Dazu der Brief vom Landratsamt "Wir begrüßen, dass die beiden Verbände sich im 40. Jahr nach der Kreisreform nun auch zu einem einheitlichen Kreisverband zusammenfinden. Deshalb stimmen wir auch zu, dass das Kreiswappen im Logo des neuen Verbandes verwendet werden kann. Dem neuen Verband wünschen wir einen guten Start und stets erfolgreiches Wirken für seine Mitgliedervereine".


    KV Vorstandschaft bei der Gründung

    KV-Vorstandschaft bei der Gründung 2013 (v.l.): Günther Schreiber, Wilhelm Wolf, Rolf Junge, Andrea Sass, Hartmut Sass, Bernd Uhlmann, Gerd Wildermuth, Ludwig Putz, Patricia Ritter, Gerhard Schwegler und Joachim Weißkopf


    2014

    Am 11. + 12. Januar 2014 fand die 1. Kreisschau in Kirchberg/Murr statt. Unser KV-Ehrenmitglied Adolf Grün und der KV-Beisitzer Rolf Junge sind verstorben. Leider löste sich auch der Kleintierzuchtverein Z385 Rommelshausen in diesem Jahr auf. Willi Wolf wurde zum Meister der schwäbischen Rassekaninchenzucht und Ludwig Putz zum Meister der schwäbischen Rassegeflügelzucht ernannt. Der KTZV Weissacher Tal feiert sein 75-jähriges Bestehen. Die erste Kreisjungtierschau wurde am 13. + 14.09.2014 in Waiblingen durchgeführt.

    2015

    Gerd Wildermuth wurde zum Meister der schwäbischen Rassekaninchenzucht ernannt. Der KTZV Bittenfeld feiert sein 75-jähriges Bestehen.

    2016

    Die Ortsvereine Oppenweiler und Weiler lösten sich auf. Manfred Frey wurde zum Meister der schwäbischen Rassekaninchenzucht ernannt. Eine erste Schulung zum Sachkundenachweis wurde durchgeführt. Der KTZV Plüderhausen feierte sein 100-jähriges Bestehen.

    2017

    Der Ortsverein Däfern wurde neu gegründet

    2018

    Das Gründungsjahr wurde auf 1909 geändert und durch die beiden Landesverbände bestätigt. 1909 war das Gründungsjahr des KV Waiblingen/Rems.


    

    Impressum

    Datenschutzerklärung                     Copyright © 2018 Kreisverband der Kleintierzuchtvereine Rems-Murr e.V.